1755. „mittwochgespräch“ mit Weihbischof Dr. Dominik Schwaderlapp

Düsseldorf - Maxhaus - mittwochgespräch

23. Januar 2019 18:00

„Freut euch im Herrn zu jeder Zeit“, sagt der Apostel Paulus. Seine Botschaft: Christus bringt Freude. Die Erfahrungen vieler Menschen sind heute allerdings deutlich anders. Statt Freude prägen oft genug Resignation und Frustration die Gemütslage der Gläubigen. Wie können wir zur Freude am Glauben zurückfinden? Das ist eine wichtige Frage, um die es bei diesem „mittwochgespräch“ gehen soll.

Dr. Dominik Schwaderlapp, Jahrgang 1967, wurde 1993 im Kölner Dom zum Priester geweiht. Nach Kaplansjahren in Neuss wurde er Erzbischöflicher Kaplan und Geheimsekretär.Promotion 2002 erfolgte die Promotion zum Dr. theol. an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Augsburg. Von 2004 bis 2012 war Dr. Schwaderlapp Generalvikar des Erzbistums Köln. Am 25. März 2012 empfing er durch Joachim Kardinal Meisner die Bischofsweihe.

Er ist beauftragt für den Pastoralbezirk Nord des Erzbistums Köln, damit als auch für Düsseldorf. Zudem ist Weihbischof Schwaderlapp als Bischofsvikar zuständig für die Internationale Katholische Seelsorge und leitet das Bischofsvikariat für die Orden.

Preis:

3 Euro

Veranstaltungsort:

Maxhaus
Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Schulstr. 11
40213 Düsseldorf