Start Kontakt Sitemap

Geteilte Visionen: der Pastorale Zukunftsweg

Wuppertal - Dialogveranstaltung

27. April 2017 19:30 Uhr

ardinal Woelki hat aufgrund starker Veränderungen in den Gemeinden in seinem Fastenhirtenbrief 2016 Getaufte und Gefirmte aufgerufen, gemeinsam für die Zukunft der Kirche einen neuen geistlichen Weg zu beschreiten. Im Zentrum dieses Weges steht das Wort Gottes. Wie kann Kirche Menschen (wieder) Heimat sein und Zugang zu und Erfahrung mit Gott ermöglichen? Welche Aufgaben und Herausforderungen hat Kirche konkret vor Ort und wie kann man gemeinsam eine Vision entwickeln, sich diesen zu stellen?

Der Pastorale Zukunftsweg beschäftigt uns Christen und Christinnen in den Gemeinden, hängt dieser doch eng zusammen mit der Frage nach der zukünftigen Gestalt unserer Pfarreien und Gemeinden. Welche Aufgaben kommen Laien auf diesem Weg zu?

Stadtdechant Dr. Bruno Kurth und Gemeindereferentin Sophie Bunse gehörten zu einer der Gruppen aus dem Erzbistum Köln, die im Herbst 2016 Basisgemeinden auf den Philippinen besucht haben und so eine dezentral und partizipativ ausgerichtete Ortskirche kennenlernen und erfahren konnten. Vor dem Hintergrund dieser weltkirchlichen Lernreise möchten wir gemeinsam mit Ihnen diese pastorale Ausrichtung in den Blick nehmen und über Impulse für die Zukunft unserer Kirche vor Ort ins Gespräch kommen. Diese Dialogveranstaltung wird sowohl in Barmen als auch in Elberfeld angeboten.


Veranstaltungsort:  Kath. Stadthaus
Laurentiusstraße 7
42103 Wuppertal

Veranstalter:  Katholischen Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid und Katholische Kirche in Wuppertal

Zurück