Erzbistum Köln – Stadtpatronefest – Kerze des Stadtrats

8. Oktober 2020 (pek201008- Stadtdekanat Bonn/sam)

Bonn. Zu Ehren der Märtyrer Cassius und Florentius lädt das Stadtdekanat Bonn gemeinsam mit der Münstergemeinde Sankt Martin für das zweite Oktoberwochenende zum Stadtpatronefest in die Remigiuskirche, Brüdergasse 8, ein. 

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Festhochamt am Sonntag, 11. Oktober 2020, 12 Uhr, mit dem Kerzenopfer des Rates der Stadt Bonn. Zu Beginn des Festhochamtes entzündet Bürgermeister Reinhard Limbach die Bittkerze. Musikalisch mitgestaltet wird der Gottesdienst vom Bonner-Münster-Chor unter der Leitung von Regionalkantor Markus Karas. 

Aufgrund der Corona-Krise muss die Zahl der Besucher begrenzt werden. Um mehr Gläubige einzubeziehen und die Möglichkeit zu bieten, von zu Hause aus mitzufeiern, wird das Festhochamt im Livestream übertragen. Der entsprechende Link wird auf www.bonner-muenster.de und www.katholisch-bonn.de veröffentlicht. 

Neben dem Festhochamt am Sonntag werden im Zuge des Stadtpatronefestes zwei weitere Gottesdienste angeboten. Die Festmesse am Samstag, 10. Oktober 2020, beginnt um 18 Uhr in der Kirche Sankt Remigius. Dort findet auch der Gottesdienst der Katholischen Hochschulgemeinde am Sonntag, 11. Oktober 2020, statt. Er beginnt um 18.30 Uhr.

An die Redaktionen: Da wegen der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist, wird gebeten, sich unter Angabe der Personenzahl anzumelden. Kontakt: Ayla Jacob, ayla.jacob@katholisch-bonn.de, 0228/98588393