Hier finden Sie alle angebotenen Präventionsschulungen für Mitarbeitende im Erzbischöflichen Generalvikariat, Offizialat und weiteren angeschlossenen Dienststellen.

 

Die Präventionsschulungen für Sekretariats- und Verwaltungskräfte, Referentinnen und Referenten und leitende Mitarbeiter/innen sind Grundlagenschulung, die alle Mitarbeiter/innen absolvieren müssen, die erstmalig an einer Präventionsschulung teilnehmen.

Die Präventionsordnung sieht vor, dass alle Mitarbeiter/innen spätestens 5 Jahre nach der ersten Schulung  eine sogenannte Vertiefungsschulung besuchen. Hier werden thematisch die Schwerpunkte unterschieden, sodass wir allgemeine Vertiefungsschulungen, Vertiefungsschulungen für Ausbilder/innen und für leitende Mitarbeiter/innen anbieten.

Beide Schulungsarten sind verpflichtend von allen Mitarbeiter/innen aus dem Erzbischöflichen Generalvikariat, Offizialat und weiteren angeschlossenen Dienststellen zu absolvieren. Sofern eine Präventions- oder Vertiefungsschulung bei einem anderen Träger absolviert wird, ist die Übersendung des Zertifikates an das Referat Personalentwicklung notwendig.

Melden Sie sich hier zu unseren Veranstaltungen an:

Als Bestätigung erhalten Sie eine Kopie Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.